Gymnasium Ganderkesee

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Gymnasium Ganderkesee

Treffen der Ehemaligen im Gymnasium Ganderkesee

E-Mail Drucken PDF

Das Treffen ehemaliger Abiturienten und Abiturientinnen des Gymnasium Ganderkesee findet in diesem Jahr traditionsgemäß wieder am 26. Dezember, dem 2. Weihnachtstag, statt.

Die Räume der Schule Am Steinacker stehen von 10.30 Uhr bis 13.00 Uhr zur Verfügung. Sinn der Zusammenkunft ist es, ehemaligen Schülern und Lehrern ein zwangloses Wiedersehen zu ermöglichen und dabei „aus der Schule zu plaudern“.

Treffpunkt ist der Bereich der Cafeteria, wo es auch kleine Erfrischungen gibt.

Vorbereitet wird das Treffen auch in diesem Jahr wieder von Herrn Studienrat Jürgen Beier.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Renate Richter

Schulleiterin

 

Beschwingt – sinnlich

E-Mail Drucken PDF

alt

Unter diesem inspirierenden Motto fand am Dienstag, den 12.12. in der St. Cyprian- und Cornelius-Kirche in Ganderkesee unser alljährliches Weihnachtskonzert statt.

Allen Zuhörenden wurde ein buntes Programm von Klassik über Pop bis zu traditionellen Weihnachtsklängen präsentiert, das die Vorfreude auf das Weihnachtsfest noch gesteigert hat.

An dieser Stelle möchte ich allen Musikern und ihren Lehrkräften herzlich danken für die Probenarbeit, die zu einem so tollen Klangerlebnis geführt hat!

Dr. Renate Richter
Gymnasium Ganderkesee

P.S.: Schade, dass aufgrund der Erkrankung von Frau Mauer die Big Band I nicht auftreten konnte, wir hätten Euch sehr gerne gehört!

 

Schüler stimmen in Ganderkesee mit Konzert aufs Fest ein

E-Mail Drucken PDF

Unter dem Motto „Beschwingt sinnlich“ gab es Musik aus ganz verschiedenen Genres.Foto: Melanie HohmannGanderkesee. „Alle Jahre wieder“, heißt es auch beim Gymnasium Ganderkesee. Beim Weihnachtskonzert in der Kirche St. Cyprian und Cornelius musizierten am Dienstag engagierte Schülerinnen und Schüler vor 200 Zuhörern, angeleitet von Claudius Brenner, Karin Günther, Jana Mauer, Ulf Langheim und Nicole Horka-Ludwig.

Unter dem Motto „Beschwingt sinnlich“ gab es Musik aus ganz verschiedenen Genres mit kleinen und großen Ensembles oder der Bigband. Mit klassischen Weihnachtsliedern oder Werken von Georg Friedrich Händel oder Johann Sebastian Bach wurde es richtig festlich. Die jazzigen Bigband-Kompositionen lockerten das weihnachtliche Programm auf.

Von Mareike Bader

Quelle: Delmenhorster Kreisblatt (13.12.2017)

 

Gymnasium Ganderkesee lädt ein zum alljährlichen Weihnachtskonzert

E-Mail Drucken PDF

Am Dienstag, den 12.12.2017 musizieren die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Ganderkesee in der St. Cyprian- und Corneliuskirche. Beginn ist um 19 Uhr.

Wie in jedem Jahr bittet das Gymnasium Ganderkesee zum Weihnachtskonzert, um unter dem Motto „Beschwingt sinnlich“ weihnachtliche Musik aus verschiedenen Genres zu Gehör zu bringen. Musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler in kleinen und großen Ensembles präsentieren sowohl klassische Weihnachtslieder und festliche Musik von Bach und Händel, als auch „jazzige“ Bigband- Kompositionen. Angeleitet werden sie von Claudius Brenner, Karin Günther, Jana Mauer, Ulf Langheim und Nicole Horka-Ludwig. Der Eintritt ist frei; um Spenden wird gebeten.

Mit der großen Zahl der Teilnehmenden ist immer eine gewisse Unruhe verbunden. Ein Kommen und Gehen im Konzertverlauf ist für alle, ganz besonders aber für die Ausführenden, unangenehm und störend. Daher laden wir alle Besucherinnen und Besucher ausdrücklich ein, dass sie das gesamte Konzert genießen! 

 

Der GymGan-Kunstkalender 2018 ist da!!!

E-Mail Drucken PDF

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder unseren zugleich dekorativen und informativen GymGan-Kunstkalender an.

altAb sofort ist der Kalender für 5 Euro käuflich zu erwerben. Der Reinerlös des Kalenderverkaufs soll in diesem Jahr an die Organisation Corporación Centro Comunitario La Rosa gehen. Sie hat ihren Sitz im Armenviertel von Pastos in Kolumbien. Melanie Zafra Koch, die im letzten Jahr ihr Abitur am Gymnasium Ganderkesee absolviert hat, arbeitet derzeit im Rahmen eines dreimonatigen Aufenthaltes als assistant teacher für das Fach Englisch in diesem Projekt. In den armen Regionen Kolumbiens ist der Bildungsstand der Bevölkerung sehr niedrig. Die Organisation macht von der Krippe über die Schule bis zur Vorbereitung auf die Ausbildung ein umfassendes Bildungsangebot für Kinder und Jugendliche und versorgt die Kinder mit bis zu drei Mahlzeiten am Tag. Da momentan nur ein kleiner Kiosk mit Snacks zur Verfügung steht, soll eine Mensa für die Schülerinnen und Schüler errichtet werden. Die Organisation finanziert sich zu einem Großteil aus Spenden.

altWir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns helfen, diesen guten Zweck zu fördern.

Wenn Sie den Kalender erwerben wollen, sprechen Sie einfach Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Ganderkesee an oder melden Sie sich im Sekretariat. Herzlichen Dank schon einmal für die Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Renate Richter

 


Seite 8 von 134